Arbeitsfelder

Zur Umsetzung des Konzepts haben wir Arbeitsfelder identifiziert. Zur Umsetzung der einzelne Bausteine streben wir auch Kooperationen mit Forschungsgruppen an.

Gamedesign

  • Beschreibung der Spielwelt
  • Spielplanung
  • Beschreibung interaktiver Elemente und Prozesse
  • Beschreibung erzählender Elemente und Prozesse
  • Integration der Arbeitsfelder
  • Gamedesign-Dokument

Didaktisches Konzept

  • Ziele
    • Anregung historischen Lernens
    • Förderung kritischen Geschichtsbewusstseins
    • Beitrag zur Erinnerungskultur: Erinnern als aktiver subjektiver Prozess
  • richtungsweisende Schwerpunkte:
    • Singularität und Exemplarität regionalgeschichtlicher Ereignisse und Entwicklungen
    • Konstruktcharakter und Perspektivität geschichtlicher Darstellungen
    • Gruppendynamiken und wandelnde Normalitäten
    • prozedurale Rhetorik
    • Geschichte als Verunsicherung

Die generische Kleinstadt

  • Analyse der Struktur von historischen Stadtplänen
  • Identifikation von neuralgischen Punkten – Orte von hoher Bedeutung für die Dynamik im Stadtleben
  • Analyse von Open Data Stadt-Modellen
  • Ableitung von generischen Modellen zu Erstellung digitaler Städte nach historischem Vorbild

Gesellschaftssimulation

  • Analyse von gesellschaftliche Gruppen und Milieus
  • Ableitung von Parametern zur Einflussnahme
  • Analyse historischer Ereignisse
  • Modellierung und Simulation der gesellschaftlichen Prozesse
  • Darstellung von erlebbaren Veränderungen in der Gesellschaft

Prozesse und Dynamiken

  • Integration der Spieler in die Simulation
  • Mapping von Spielzuständen und Handlungen auf Simulationsparameter
  • Gestaltung von Interaktionen mit der Simulation
  • Mechanik zur Einordnung in Gruppen
  • Handlungsspielräume in Abhängigkeit der Zuordnungen

Spielmechanik

  • Analyse historischer Fahrräder
  • Analyse historischer Sportveranstaltungen
  • Exploration und Entwicklung von Rennspielmechaniken
  • Exploration und Entwicklung einer Wirtschaftssimulation

Art

  • Recherche und Analyse von historischen Medien
  • Entwicklung von Concept Art
  • Exploration der Klangwelt / Soundscapes
  • Entwicklung und Ausarbeitung von narrativen Strängen